sport



Welche Ziele verfolgt der Sportunterricht?

 

Unser Ziel ist es, den Schülern und Schülerinnen Fertigkeiten, Kenntnisse, Ideen und Motivation für ein lebenslanges, gesundheitsbewusstes und freudvolles Sporttreiben zu vermitteln.


Wie viele Sportstunden hat ein Fünftklässler?

 

Die Kinder haben insgesamt vier Stunden Sport, zwei Stunden am Vormittag und zwei Stunden am Nachmittag. Mehr Nachmittagsunterricht haben die Kinder in der Unterstufe nicht.

 

Der Nachmittagssportunterricht beginnt im Anschluss an ein gemeinsames Mittagessen in unserer Mensa um 13.45 Uhr. 


Welche Ausrüstung benötigt mein Kind für den Sportunterricht?

 

Für den Hallensport benötigt Ihr Kind Hallenturnschuhe, geeignete Kleidung und Sportschuhe, eine sportgeeignete Brille oder evtl. Kontaktlinsen. Mädchen mit langen Haaren benötigen zudem einen Haargummi, um ihre Haare zusammenbinden zu können. Für das Schwimmen soll ihr Kind Schwimmhose (keine Bermuda-Shorts!) bzw. Badeanzug, Handtuch, einen Fön und evtl. Badelatschen mitbringen. 


Welche Sportarten werden angeboten?

 

Im Fach Sport werden sowohl die Mannschaftssportarten Basketball, Fußball, Handball, Volleyball als auch klassische Einzelsportarten wie Leichtathletik, Turnen, Schwimmen, Gymnastik und Tanz angeboten.

 

Hinzu kommen Hockey, American Football, Baseball und viele kleine Spiele wie Fangus, Brennball, Völkerball, Zombieball. 


Welchen Schulmannschaften kann mein Kind sich anschließen?

 

Schulmannschaften gibt es im Bereich Fußball, Handball, Leichtathletik und teilweise auch in anderen Sportarten.

 

Ob eine Schulmannschaft zusammenkommt, hängt davon ab, ob wir genügend Schüler und Schülerinnen mit überdurchschnittlichen Begabungen für eine Sportart finden. 


Welche Sportturniere gibt es?

  • das Sportfest mit den Bundesjugendspielen
  • das Kreissportfest
  • ein von der SMV organisiertes Klassenturnier (meist Fußball)

Wann fährt mein Kind in die Wintersportwoche?

 

Die Wintersportwoche findet in der 7. Klasse statt. In Kaprun im Zillertal kann ihr Kind entweder an einem Ski- oder Snowboard-Kurs teilnehmen oder Langlauf und Schneeschuhwandern lernen.